Neue tolle Laufveranstaltungen in der Region

Neue tolle Laufveranstaltungen in der Region

Heute möchte ich Euch zwei neue Laufveranstaltungen oder besser gesagt Veranstaltungsformate unserer Partner&Freunde vorstellen.

1.) Das Blaue Land läuft!

Hierbei handelt es sich vorerst um den Mai-Fitness-Run, der von unserem Lauffreund Dietmar Neugebauer der LG Murnau Staffelsee und Norbert Kutschera dem Herausgeber der MeinBerglauf-App initiert wurde. Es gilt eine 5km-Strecke von Hechendorf/Murnau entlang der Loisach Richtung Ohlstadt und zurück so oft wie möglich in der Zeit von 01. – 31. Mai 2021 zu bewältigen.

Zitat auf der Veranstaltungs-Website: Nicht die Zeit wird gewertet, sondern die Ausdauer, wie oft Du eine 5km Strecke in Angriff nimmst.

Damit ist die Zielgruppe auch schon ziemlich gut beschrieben, denn zur Auswahl stehen Laufen, NordicWalking, Wandern und Rollstuhl fahren.

Bedingung ist dass Du die App meinBerglauf dazu verwendest.

Alle Infos findet Ihr auf: blaueslandlaeuft.de

 

2.) Isar Loisach Gipfelcup

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um eine ganz andere Challenge. Initiatoren sind unser bekannter Markus Brennauer von LG Penzberg und Tobias Schwarzenberger.

Zitat auf  der Veranstaltungs-Website: Der Isar Loisach Gipfelcup ist eine virtuelle Laufserie. Erlebe 10 der beliebtesten Berge im Isar- und Loisachtal und messe dich mit der Berglauf-Community. Laufe einfach zwischen dem 12.04. – 31.10.2021 auf 4 Gipfel, um in die Gesamtwertung zu kommen. Maximal 6 Gipfel können in die Wertung einfließen. Für die schnellsten drei Läuferinnen und Läufer und drei fleißigsten Läufer*innen gibt es Gutscheine und Sachpreise von Sport Hapfelmeier. Unter allen Teilnehmern werden weitere Gutscheine verlost.

Die Gipfel sind: Hohe Kiste, Hirschberg (bei Eschenlohe), Rötelstein, Herzogstand, Benediktenwand, Zwiesel, Reschelkopf, Hirschhörnlkopf, Fockenstein, Seekarkreuz

Hierzu müsste Ihr Euch bei STRAVA registrieren damit dort die Ergebnisse gelistet werden können, Euch den GPS-Track auf das Smartphone oder die Uhr runterladen und zum Gipfel laufen.

Alle Infos findet Ihr auf : gipfelcup.de

 

Vielen Freude und hoffentlich bis bald!

Lothar