PostSV beim Eibseelauf 2020

PostSV beim Eibseelauf 2020

Die Freude war groß als am 17.10. fest stand dass der diesjährige Eibseelauf grundsätzlich stattfinden kann und wird.

Wenn auch in einem ganz anderen Format und hygienekonformen Ablauf. So wurden beispielsweise die LäuferInnen in 5er Startgruppen durch die Startnummern eingeteilt und ab 10Uhr im Abstand von 1 Minuten bei wunderschönem Herbstwetter mit angenehmen Temperaturen (12°) auf die anspruchsvolle Strecke geschickt. Leider durfte weder die obligatorische und berühmte Tombola noch eine Siegerehrung stattfinden. Letzteres war besonders schade da man hier doch immer viele Leute treffen und nette Gespräche führen konnte.

Für die Teilnehmer vom PostSV war es schonfast eine inoffizielle Vereinsmeisterschaft, auch wenn fast Jeder/Jede in einer anderern Altersklasse gewertet wurde.

Hier die Ergebnisse, auf dem Foto v.l.n.r:
  • Markus Strauss, PostSV Weilheim, Zeit: 00:56:50, Platz 4 in der AK M45
  • Marianne & Peter Grünebach, Team Erdinger Alkoholfrei
  • Martin Tuffentsammer, PostSV Weilheim, Zeit 00:57:18, Platz 8 in der AK M35
  • Birgit Kirsch, PostSV Weilheim, Zeit 1:17:41, Platz 5 in der AK W50
  • Lothar Kirsch, PostSV Weilheim, Zeit 1:08:14, Platz 7 in der AK M55
  • Michael Frech, PostSV Weilheim, Zeit 1:06:46, Platz 17 in der AK M50

nicht im Bild:

  • Falk Engler, PostSV Weilheim, Zeit 1:17:08, Platz 11 in der M55
  • Wolfgang Reichl, PostSV Weilheim, Nordic Walking, Zeit 1:30:32, Platz 2

Gratulation!!!